Die Bogentasche | farbenmix Taschenspieler 3

Hi :-)

Der Wunsch: eine nicht ganz so große Sporttasche in dezent, Grau wäre super!
Und dann habe ich lange überlegt!
Richtig lange!
Beim Überlegen habe ich viele Seiten des Internets durchsucht!
Und weiter überlegt und überlegt...
Dann bin ich an der Bogentasche von farbenmix (Taschenspieler 3) hängen geblieben...
...und hab sie genäht.
Dafür hab ich in farbenmix-Manier eine Reißverschlusstasche aufgesetzt und diese mit SnapPap Streifen eingefasst, die die Träger halten.
Die Bogentasche mag ich besonders, weil sie sich so weit öffnen lässt, da findet man alles wieder! Da kann sich nichts drin verstecken!
Da da auch Schuhe rein sollen, hab ich den inneren Boden aus Wachstuch genäht.
Für Kleinigkeiten gibt es neben der Reißverschlusstasche außen, noch eine Innentasche.
Ein bisschen Paspel darf natürlich nicht fehlen und damit es nicht zu dezent ist, ist diese warm-orange, wie auch der Reißverschluss!
Noch ein SnapPap Anker dazu und fertig!
Von Hinten ist die Bogentasche ja echt dezent, also dann muss sie sie halt rückwärts tragen, wenn's vorne zu bunt ist ;-)
Aber nein, ich hoffe sie gefällt ihr mindestens so gut wie mir! ...oder hätte ich doch eher eine andere... ach, ich weiß nicht, die Entscheidung fiel mir echt schwer!

Wer die Tasche bekommt?
Verrat ich nicht! Sorryyy, aber:

Herzlichen Glückwunsch zum 40sten!

Schnittmuster:
Bogentasche von der Taschenspieler 3 von farbenmix.de

Stoff:
- Steppstoff "Moskau" in hell- und dunkelgrau (gibt es in unzähligen Shops im Internet)
- Karostoff aus Schweden
- Wachstuch von Buttinette
- Anker von Riley Blake (auch an vielen Stellen im Internet zu kaufen)

Soooooo, dann warte ich mal auf die Taschenspieler 4 und freue mich auf Emmas Sew Along dazu :D

Liebe Grüße und viel Spaß beim Selbermachen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

Probenähen | MyBag von Keko-kreativ