JUTE statt PLASTIK

Hi :-)

Ich prokrastiniere gerade und damit mir dabei nicht langweilig ist habe ich  - mal eben - eine Einkaufstasche genäht.
ambaZamba
Die gute Jute lag schon etwas länger im Stoffregal, nu' kam sie raus! Schnell drei Zyklopen draufgestempelt und ringsum das rechteckige Jutestück gekettelt.
Den Jeansgurte hatte ich rumliegen, schon so lange, dass ich gar nicht mehr weiß wofür ich den mal angefertigt habe...
Rechts auf rechts gelegt, zusammengenäht untere Ecken auseinander gefaltet im gleichen Abstand abgesteppt, Rand einmal nach innen geschlagen, fertige Jeansgurte angelegt und mit dem Umnähen des Randes festgenäht: FERTIG! :-)
ambazamba
Was machst Du so beim Prokrastinieren?
Vielleicht nähst Du Dir ja auch einfach eine Einkaufstasche... ;-)
Ob auf der Linkparty "Beutel statt Plastiktüten" auf dem Blog von den kreativen Adern auch ein paar Prokrastinationsbeutel dabei sind?

Hach, ich werd's nie erfahren...
Liebe Grüße + einen entspannten Tag wünsch' ich Dir!
Jana

1 Kommentar:

  1. So eine tolle schlichte Tasche! Ich freu mich riesig, das Du sie bei mir verlinkt hast!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts