CARAVAN MAKEOVER #17 | Unser silbernes Etwas in der "Clever Campen"

Hi Du :-)

Vor etwa vier Wochen hatte ich eine Anfrage in meinem Postfach, ob ich ein paar Bilder unseres Tabbert TN 4500 schicken und ein paar Fragen beantworten könne. Eine Redakteurin der "Clever Campen" wollte gerne über ihn berichten...

WAAAAAAHHH???

Das war meine erste Reaktion gepaart mit sofort ausbrechender Hektik.
Mich hatte noch nie jemand sowas gefragt!

Meine Antwort habe ich dann ganz "nüchtern" verfasst, muss ja keiner gleich merken, dass ich hier im Dreieck hüpf'.
Caravan makeover
Die Interviewfragen waren schnell beantwortet. Aber die Bilder....
Zum Glück hatte ich den Vorhang hier unter der Arbeitsplatte vor einiger Zeit schon genäht, sonst hätte ich das noch schnell machen müssen ;-)
So hab ich ihn nur schön sauber gemacht und ein bisschen an den Polstern gezupft und (voll albern) eine Schale mit Äpfeln hingestellt... ich könnt mich grad kaputt lachen!
Wohnwagen renoviert Das Fotografieren war gar nicht so einfach. Die Sonne schien wie verrückt und hat die eigenartigsten Lichtwellen und Schatten gemalt.

Und heute ist es da!
Auf der Seite 61! Da bin ich und unser "silbernes Etwas"!
Unter der Überschrift "Aus Alt mach Neu" werden vier aufgemöbelte Wohnwagen und ein Wohnmobil vorgestellt.
Ich freue mich sehr dabei zu sein!
Und über unseren Wohnwagen freue ich mich auch nach wie vor! Jeder der unzähligen Pinselstriche hat sich wirklich gelohnt!
Heute Nachmittag verkrümel ich mich dann mit einer Tasse Kaffee in den Wohnwagen und les die "Clever Campen" nochmal!

Liebe Grüße,
Jana

P.S. Und ja, wir haben das wirklich alles (!) ganz alleine zu zweit gemacht! Nicht mal die Kinder durften helfen... ;-)

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, das würde mir auch gut gefallen!! Das weiß mit dem pink zusammen sieht richtig schön nach Sommerurlaub aus! Meinen Glückwunsch!
    Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Aber es ist Rot nicht Pink ;-)

      Löschen
  3. WOW!!!! Ein Prachstück, ein Unikat ohne Gleichen... ein absolutes Schmuckstück habt ihr da erschaffen!! Ich gratuliere ganz herzlich und wünsche euch noch jede Menge wunderbarer Urlaubsmomente in diesem geschmackvollen, schönen Ambiente!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Total toll der Wohnwagen und wie Du schreibst ist echt genial. :) Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,

    mit wachsender Begeisterung habe ich mich durch deinen Bericht geklickt. Herrlich! Wirklich wunderschön und Respekt vor der handwerklichen Leistung. Wir liebäugeln auch damit, für unsere Familie ein mobiles Heim anzuschaffen und da das althergebrachte meist wirklich nicht ansprechend ist, würden wir gerne selber kreativ aktiv werden. Hättest du vielleicht eine Einschätzung für mich, wie viel Euro man noch so Pi mal Daumen reinstecken muss? Die Info wäre echt super hilfreich. Vielen Dank im Voraus und noch fröhliches Reisen. Vielleicht sieht man sich mal auf den Campingplätzen der Republik :-) Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,

      herzlichen Dank für Deine Komplimente! :-)

      Wir haben nie ausgerechnet, was wir investiert haben, aber so grob überschlagen waren es vielleicht so 700,- EUR.
      Allerdings haben wir versucht wirklich günstig alles herzurichten.
      Daher haben wir z.B. die Polster nur neu bezogen und nicht ausgetauscht, haben einen günstigen normalen Kühlschrank und keinen speziell für Wohnwagen, haben die Gasanlage (Heizung, Herd) entfernt, dafür ein günstiges Induktionsfeld (30,-) zum Kochen und einen Heizlüfter (7,-). Wir sind also immer auf Strom angewiesen. 12V oder Gas geht bei uns nicht.
      Und ganz, ganz viele Stunden Arbeit stecken drin ;-)
      Aber es hat sich gelohnt, wir mögen ihn immer noch sehr!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
    2. Lieben Dank für die schnelle Antwort :-)

      Löschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

farbenmix | Adventskalender 2017 | Strandläufer