Aus der MatchBag habe ich einen Kinderrucksack gemacht

Hi :-)

Ja, ich bin schon noch da. Nur sind hier ja noch Ferien und - ich habe es sicher noch nicht oft genug erwähnt - mir ist es zu heiß! ;-)
Deshalb liest man hier gerade eher nicht...

ABER...
...es gibt ein neues E-Book von Keko-Kreativ: MatchBag
Ich weiß gar nicht mehr, wie ich das bei der Hitze geschafft habe probezunähen... hab ich aber!

Auf den ersten Blick dachte ich: Ja! Ein Matchbeutel ist so 80er, das ist cool! Da fällt mir sicher 'ne abgefahrene (80er Wort!) Stoffkombination ein!

Aber auf den zweiten Blick sah ich, dass man da auch einen Rucksack draus machen kann! Und warum auch immer - evtl. war es die Hitze - hatte ich da sofort einen Kinderrucksack vor Augen.
Ich find den knorke! Um hier mal im 80er-Jahre-Slang zu bleiben.
Eigentlich wird das Zugband im E-Book durch Ösen geführt, ich wollte - warum auch immer - vielleicht wieder die Hitze - aber lieber einen Tunnelzug :D Der ja auch echt kinderleicht zu handhaben ist!
Ich habe das Schnittmuster einfach auf 80% ausgedruckt, so hat der Rucksack die richtige Kindergartengröße!

Schau Dir mal auf dem Keko-Kreativ-Blog die vielen, vielen ganz unterschiedlichen Umsetzungen an. Ich hätte nicht gedacht, dass es so vielseitig ist!

Weil ich leider gar kein passendes Kind zum Rucksack habe, gibt es den jetzt zu kaufen...

Das Nähen hat wieder Mal viel Spaß gemacht, danke Keko-Kreativ-Kerstin! ;-)

...ich geh dann mal wieder in den kühlen, dunklen Keller und lasse irgendwann wieder von mir hören!

Liebe Grüße,


Beliebte Posts

AKTUELL

Probenähen | MyBag von Keko-kreativ