Neuer Verschluss für's Portemonnaie | RUMS #12/14

Huhu Du! :-)

Neulich mal habe ich mir eine Tasche mit passendem Portemonnaie genäht, guck:



Nun habe ich den Geldbeutel mit Steckschloß ein paar mal benutzt und fand das mit dem Schloß doof, denn ich habe die Börse nicht ausreichend verstärkt und somit war das Schließen immer so'n Gefummel.

Aber ich trage ja immer noch die Tasche rum und neu nähen? Nee....
Schloß abfummeln? Ja!


Ein Stück Kunstleder ausschneiden.


Über die entstandenen Löcher annähen.


Kam Snap rein - Fertig und viel praktischer!


RUMS!

Grüße!
Jana

Kommentare:

  1. Toll!
    Krieg ich auch so ein Set ;-) ?
    Grussgruss*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau Gold!
      Das kriegst Du selber hin so ein Set ;-)
      Und schon hast Du was, was Du nächste Woche rumsen kannst :-) ich bin gespannt!

      Löschen
  2. Super Idee. Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Finde die Idee auch klasse siht gut aus und geht wahrscheinlich schneller auf zu lg Mo

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist wirklich klasse und sieht super aus. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee!! Schöne Farben ...
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Voll schön - das Portemonnaie ist mit dem Kamp Snaps super!
    Liebe Grüße, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Boah, Jana, ist das schön! Mit dem Kunstlederverschluss gefällt es mir sogar noch besser.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Geldbörse, genau meine Farben.
    Lg zwirbeline

    AntwortenLöschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

Probenähen | MyBag von Keko-kreativ