Photo Projekt | BIWYFI #98 | meine Februar Collage

....tadamm, jetzt aber zackig!
Nur noch heute Zeit zum Verlinken bei Luzia Pimpinellas BIWYFI #98


Warum Fuck?

Weil ich mich immer noch über diese kleine nette Karte freue, die man ja doch manchmal echt gut brauchen kann, denn man sagt das ja nicht, aber überreichen geht doch ;-)

Warum die Handyhülle?

Weil ich sie mir im Februar genäht habe und mich drüber freue!

Warum die Dose da mit dem Bild?

Die Dose ist ein Kalender, durch drehen der einzelnen Ringe kann man das Datum einstellen, dazu seine Stimmung und das beste: dieser Kalender hat keinen Donnerstag, weil ich Donnerstage nicht mag! Selbstgemacht und geschenkt hat mir die Dose Manja - nochma' danke!
Das Bild was drin steckt ist mein Bruder vor etwa 28 Jahren, der im Februar Geburtstag hat.

Warum das ambaZamba-Banner?

Weil ich im Februar ständig dran rumgewerkelt habe, mir macht das sehr viel Spaß! (dafür nutze ich übrigens die Freeware inkscape) Am besten gefällt mir der kleine Wohnwagen!
Jetzt lass ich es erst mal so... ein Weilchen!

Warum das Hasenschnuffeltuch?

Weil ich im Februar das erste Mal probegenäht habe für ein e-book von Keko-Kreativ, das hoffentlich bald bei Farbenmix erscheint!

Warum der Kopfhörer?

Weil ich im Februar meinen kleineren Sohn irgendwie ständig damit auf den Ohren gesehen habe, er zieht sich gerade die drei Fragezeichen rein ;-)

Warum die Farbe und das Schleifzeug?

Weil ich im Februar endlich mit unserem Caravan Makeover weitergemacht habe!


Bye bye!
Jana

"Upcycling" Handytasche {RUMS #8/14}

Neulich hab' ich für meinen Sohn ein Tipp Kick von seinem Lieblingsverein gekauft.
Als gratis Werbegeschenk kam eine Handytasche mit
(die ich leider vergessen habe zu fotografieren).
Sie war also so grau, mit einem kleinen Vereinslogo und einem Rundumgummi.
Nicht hübsch! ;-)

Kurzbeschreibung, was ich gemacht habe:

✏ aufgetrennt
✏ Gummiband weggeschmissen
✏ an eine Filzseite ein ZiehdasTelefonraus-Band mit Klett und das Gegenstück genäht
(verstehst Du nicht? Ich auch nicht, weiß aber nicht, wie ich es ausdrücken soll ;-) ...guck mal die Fotos!)
✏ auf die andere Filzseite ein Stück meines Lieblingsstoffes
   (Retro Rockets von Michael Miller) appliziert
✏ zusammengenäht (das Vereinslogo ist jetzt unsichtbar, da innen und wer
   guckt schon in eine Handytasche? 
FERTIG! :-)
Vorne
Hinten
 Zum Ziehen
 Gesichert

Und was RUMSt sonst so?

Liebe Grüße,
Jana

Happy Birthday kleiner Bruder!

Gestern hab ich ein kleines, aber feines (weil guck mal wie ordentlich die Schrift ist ;-)) Nachgeburtstagsgeschenk bekommen.

Und weil das heute so richtig gut passt - zufällig! - zeig ich es Dir!


Ja und warum passt das jetzt gerade heute so gut?
Deshalb:

HAPPY BIRTHDAY
KLEINER BRUDER!


Auf dem Bild ist er übrigens so alt, wie sein Sohn jetzt... krass, oder?
Definition "kleiner Bruder": 3 Jahre jünger, aber 20 cm größer!
Auf dem untere Ring habe ich natürlich :P eingestellt, denn welche Geste passt besser zu Geschwistern?

Hab einen schönen Tag Bruder, ich ruf Dich gleich mal an!

Die Kalenderdose von Manja kommt ins Kaffeetassenregal und löst den Kermit ab!



Dir wünsche ich auch einen schönen Tag!
Was hast Du vor? Es ist Montag, da hat man ja immer so/zu viel vor, oder?
Ich werde heute mal Papierstapel umstapeln :-/

Liebe Grüße,
Jana

Der Anfang vom Weiß {Caravan Makeover #7}

Endlich geht's weiter!

Von der ToDo-Liste habe ich heute mit den Schranktüren angefangen.

Erst mal war ich wieder beim Bieber Baumarkt, diesmal ohne Mann und ohne den Lack auf den Boden zu schmeißen ;-), wie neulich bevor ich den Tisch gestrichen habe.

Hmm, was'n dann das?
Achja, ich hab den Lackdeckel dann in der Garage auf den Boden geschmissen, geht halt doch nicht ohne ;-)
✘ Outfitcheck:


✘ Und was ich sonst noch so brauche:


✘ Zuerst mal die Schranktüren aus dem Wohnwagen geschraubt und die Scharniere und den komischen Schnappverschluss abgefummelt.

✘ Anschleifen (find ich immer noch doof, habe aber noch niemanden gefunden, der das für mich macht. Gerne kannst Du Dich per Mail bei mir melden, wenn Du auf Schleifen stehst!)


✘ Bisschen abstauben und dann der Moment des Einfüllens... aaaah, fast nicht gekleckert!
Das ist jetzt erst mal der "Haftgrund Ultra". Ich rühre übrigens die Farbe nicht, ich schüttel einfach und mache dann erst den Deckel auf (der dadurch viel Farbe trägt, die dann auf dem Garagenboden landen kann), aber wenigstens brauche ich kein Rührgerät ;-)


✘ ...sie rollt und rollt und rollt! 9 der 10 kleinen Türen. Die 10te ist noch in Reperatur.
Das ist jetzt noch nicht schön, da ja nur grundiert, nää!


✘ Mein Mann hat derweil sein Mopped geputzt


✘ und die Klotür repariert. Die obere Türfüllung war gebrochen. Da wir sparsame Menschen sind, hat er irgendeine ausgediente Rückwand zersägt, wird ja eh lackiert.


Habe ich dann aber nicht mehr, denn nach fast drei Stunden in der Garage tat mir der Nacken weh und meine Füße waren voll kalt.
Ja ja, ich Memme, ich... *jammer*

Sooo (Ihr wisst ja, wer "so" sagt, ist noch lang nicht fertig!)

Liebe Grüße,
Jana

foto projekt | beauty is where you find it #97 {BIWYFI by Luzia Pimpinella}



Nöö, 2014 macht was es will und ist im Februar eher sonnig als eisig!
Ich mag 2014, ich mach auch was ich will! :)

Zuerst dachte ich naja, dann knips ich mal da, wo immer Eis ist...

Das war aber irgendwie doof, denn jetzt hab ich bildlich festgehalten,
dass ich mal wieder Abtauen müsste...

Aber dann - ganz früh am gestrigen Morgen - hab ich eine gaaaaanz zarte Eisschicht entdeckt:


Und dann hat das meine Kamera auch noch so schön türkis umgesetzt! Obwohl es eher grau aussah da auf meinem silberen Autodach und der Scheibe ;-)

So machen der Februar und ich doch manchmal was wir sollen und nicht nur was wir wollen...

Bin gespannt, wo noch Eis gefunden wurde: BIWYFI


Liebe und doch eisige Grüße,
Jana

Mein Lieblingsstoff ist überirdisch {RUMs #7/14}



Der Lustige Astronaut Songtext
Die Ärzte


Ich fliege hier in meiner Rakete,
wer weiß, ob ich meine Heimat, die Erde,
jemals wieder sehen werde. (2x)

Ich bin der lustige Astronaut,
und ich singe ein Lied.
Ich bin so ein lustiger Astronaut,
und ich singe ein Lied.

Die Erde, wer weiß,
ob ich sie jemals wieder sehen werde,
sie liegt hinter mir,
meine Heimat ist dort.

Ich fliege hier in meiner Rakete. (3x)

Denn ich bin der lustige Astronaut,
und ich singe ein Lied.
Ich bin so ein lustiger Astronaut,
und ich singe ein Lied.

Ich fliege hier in meiner Rakete. (5x)

(Ja, ja ich weiß, ich bin der lustige Astronaut,
ich fliege hier in meiner lustigen Rakete,
Fixsterne und Planeten winken mir zu,
ich weiß, dass Mr. Spock mit Vornamen Karl-Heinz heißt,
denn ich bin, ja ich bin ...)

Ich bin der lustige Astronaut,
und ich singe ein Lied.
Ich bin so ein lustiger Astronaut,
und ich singe ein Lied.

Lalalalalalalala ...
[ Der Lustige Astronaut Lyrics an http://www.songtextemania.com/ ]

Genau und weil das schon genug Text ist, jetzt kurz und knapp:


Ich habe mir ein Kameraband genäht,
(Material dazu von "die Nähmiezen", die leider in der Babypause sind)

welches zu einer meiner Taschen, einem meiner Portemonnaies
und einem meiner Schlüsselbänder passt!
Und warum?
Weil ich den Stoff mag! So einfach!

Die Tasche ist eine Greta von allerlieblichst, nur mit anderem Verschluss (Magnetknopf)
Das Portemonnaie ist ein Wildspitz von creat.ING[dh]
Das Kameraband und das Schlüsselband habe ich ohne Anleitung hingekriegt ;-)

So und das RUMst, oder?

Liebe Grüße,
Jana

Foto Projekt | Beauty is where you find it #96 {BIWYFI by Luzia Pimpinella}


Weiß ist meine Lieblingsfarbe, ich habe fotografiert, was mich umgibt und was ich mag bzw. liebe!




Mein erstes Mal BIWYFI!

Liebe Grüße, Jana

Ich hätte, könnte, wollte... {RUMS #6/14}

...eigentlich fröhlich über mein zweites selbstgenähtes Shirt überhaupt schreiben.
Das Erste ist gar nicht erwähnenswert/zeigenswert ;-)

ABER...
...ich bin beleidigt!

Ich habe es in einer großen Größe (ich schreib jetzt nicht XL, das wäre ja peinlich) genäht, normalerweise trage ich aber ein bisschen kleiner. Ich komm da zwar rein, aber vorteilhaft aussehen geht anders!

Ich zeig's Dir trotzdem, natürlich nicht an mir, sondern nur am Bügel!


Genäht bei Mondschein, da mich die Idee, was ich denn nun aus dem, vor einiger Zeit gewonnenen Jersey von Claudia von Kekero mache, so plötzlich - wie es mir so oft passiert - überkam.
Hui, was für ein Schachtelsatz...


Und ich habe mich an das Schnittmuster ("Shelly" von Jolijou) gehalten, aber XL ist das nicht :-(
...oder sollte ich doch an Diät denken?
Aber nein, Diät hat am Ende ein "t", wie tot...
Und ich bin ja nicht wahsinnig!

Ob ich es jemals trage, weiß ich nich, dabei gefällt es mir richtig gut, nur nicht an mir ;-)
Aber in die Ecke fliegt's nicht, das RUMst ja nicht genug bei so einem T-Shirt...
(das war ein Wink/Link mit dem Zaunpfahl, nää!)

Liebe Grüße, Jana


Psssst, ich hab schon wieder was gewonnen! {Frau Luther ihr Tuch}

Ja, ich weiß, dass "Frau Luther ihr Tuch" grammatikalisch falsch ist, aber es ist umgangssprachlich hier angebracht!

So! (Übrigens sagt mein Mann immer: wer "so" sagt, ist noch lange nicht fertig!)


Tolle Verpackung und eine Karte von Corbie, die gibt es neben anderen schönen Karten in Corbies DaWanda-Shop.

Gewonnen habe ich ein wunderbar, weiches mit unglaublicher Sorgfalt genähtes, riesiges, dreieckiges, farblich harmonisches, mit Spitze verziertes und Eulenaufnäher gepepptes Tuch!

Toll, nää!
Und es hat sogar eine passende Tasche drumrum!



(Mit) Spitze! :-)
Verlost hat das Tuch Frau Luther!
Hier nochmal: Juhuuuu, Frau Luther, ich freue mich so!! Dankeschöööön!
Und klar kann man die auch kaufen! In Frau Luthers Shop, da gibt es die Tücher in vielen wunderbaren Kombinationen!


Den süßen Eulenaufnäher hat Frau Luther von "I'm sew happy".

Ich bin auch happy!
Und weil ich jetzt eh schon mitten in der Werbung stecke, gleich noch eine Empfehlung, denn auch ich habe ja einen Shop. Ohne Tücher, ohne Eulen, aber auch schön! ;-)
Guck mal rein!

Liebe Grüße, Jana

P.S. Und weil ich das Tuch mag und weil heute Mittwoch ist, verlinke ich das hier mal (trotz all der Werbung) bei Frollein Pfaus "Mittwochs mag ich" {Mmi#42}!

Wiedereröffnung meines Etsy-shops



Am 29. Januar 2013 habe ich meinen Etsy Shop eröffnet.

Da aber 2013 im Allgemeinen ziemlich doof war, hab ich mich schon bald nicht mehr drum gekümmert....
Das geht natürlich nicht! Nee, weil dann geht nämlich auch nichts!
Ganze 3 (drei) Verkäufe hatte ich 2013.

Soo, nu' wird ja 2014 ALLES besser, auch mein Etsy-Shop und ich rechne bis zum Jahresende mit mindestens 4 (vier) weiteren Verkäufen!
(Zu optimistisch?)


So sieht mein Shop heute aus:

Ein paar Tage habe ich daran gewerkelt und sogar meine Artikelbeschreibungen übersetzt, wer sich mal so richtig beömmeln will, sollte diese unbedingt mal lesen!
Zuletzt hatte ich Englischunterricht in der 10ten Klasse, also vor etwa... (Mathe ist ja auch schon lange her)... 25 Jahren ;-) und so sind auch die Texte.
Aber ist mir egal, ich lass das so, andere Völker übersetzen ja auch hemmungslos schlecht ins Deutsche!

Über regen Besuch und Lob freue ich mich sehr.
Wer mich kritisieren mag, darf das auch, aber vielleicht freue ich mich da nicht so dolle :-)

Liebste Grüße und Dir auch viel Spaß in 2014!
Jana

Beliebte Posts