Hocker {RUMS #40}

Donnerstag ist RUMSTag

Heute #40, passt gut!
Heute feiern wir auch den 40sten von meinem Mann nach
und ich bin auch schon 40 und überhaupt ist 40 irgendwie toll! Oder?

Ein riesen Sitzkissen/Hocker für's Wohnzimmer hab ich mir genäht
(eine Anleitung ohne Reißverschluss, gibt es irgendwo in dieser endlos langen DIY-Liste auf dem DaWanda Blog, bitte selber suchen...)




und das beste ist der Inhalt!

Wer näht weiß, dass da immer diese Stoffrestchen, aus denen man nicht mal mehr einen Schlüsselanhänger nähen kann, über bleiben!
Eigentlich Müll, aber ich hab sie alle aufgehoben...
Und jetzt hab ich diesen Hocker damit gefüllt!
Ja, ich könnte noch einen füllen, aber nicht jetzt... ;-)


Ist ein bisschen schwer, halt nicht so wie mit Styropor gefüllt... logisch.
Aber bequem!
Und nur, wenn man sich mit ordentlichem RUMS drauf schmeißt (das können ja Kinder...),
dann platzt der Reißverschluss auf, aber bisher ging er nicht kaputt!! ;-)

Guck mal, was die anderen so geRUMSt haben!

Schönen Feiertag + liebe Grüße!!
Jana


Kommentare:

  1. Super Idee. Und der Stoffabbau geht vor allem besonders schnell!! Hihi!!
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee,

    Unser Großer hat gerade Klamotten aussortiert, da würde auch was gehen. ;)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Toller Hocker und super Idee für die Stoffreste!!

    Lg Jana
    von Monsti-Handmade

    AntwortenLöschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

Probenähen | MyBag von Keko-kreativ