Unser neues silbernes Etwas {Caravan Makeover #1}


Es war Samstag, gerade noch August.
Morgens, so gegen 11.30 Uhr, las mein Mann die Kleinanzeigen.
Plötzlich, ganz laut: "Ich hab ihn!"
Am selben Abend noch:
Am nächsten Tag bei Licht:
Da hat unser Auto ganz schön geschnauft!

Die Eckdaten:
Tabbert 4500 TN - Silber Serie
 Baujahr 1978 (ist jünger als ich) ;-)
hat mal 10.490,- DM gekostet
wir haben 333,- EUR bezahlt
kein TÜV, aber alle Papiere dabei
das Fahrwerk hat nur Flugrost,
die Fenster sind, bis auf eine Dachlucke mit Loch,
in Ordnung und funktionstüchtig
Bremsen defekt (aber wer bremst verliert, oder?)
eine tiefe Wunde in der Außenhaut
kein Kühlschrank mehr
die Türen nicht mehr da, wo sie hingehören, die liegen rum
ob die Heizung funktioniert ist unbekannt
eigenwillige, nachträgliche (?) Strominstallationen
in der "Naßzelle" ist lediglich ein Waschbecken ohne Wasserhahn
recht unordentlich in zahnsteingelb gestrichen
und ein bisschen miefig ist er...


Aber genau so soll es sein!
Denn wir wollen unseren Wohnwagen daraus machen!

Die erste Tat: Bremse rechts

Ich bin gespannt, wie lang wir brauchen und ob und wann
wir es mit diesem silberenen Etwas in den Urlaub schaffen :-)

Juuuuhuuuu, wir haben einen Woooooooohnwaaaaaagen!


Und weil das silberne Etwas ziemlich grau geworden ist,
passt es auch gut zur "color me happy"-Fotochallenge 2013 von

www.was-eigenes.com & www.jolijou.com.
Im September ist dort nämlich alles LAZY GRAY


Liebe Grüße
Jana

P.S. ein paar Makeover-Ideen hab ich bei Pinterest schon gesammelt!

Kommentare:

  1. Na meinen Glückwunsch!
    Dann viel Spaß beim Aufmöbeln, ich bin schon auf die Zwischenberichte und das Endergebnis gespannt...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. 3-2-1- Deins...Herzlichen Glückwunsch. Na für dieses Jahr sind die Ferien eh fast rum...aber dann hast du Zeit bis nächsten Sommer. Bin auch voll gespannt, wie er dann aussehen wird :-) Viel Spaß :-)

    Liebe Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wohnwagen - cooooool! Wir sind stolze Eriba-Besitzer (genannt "Die Schnecke"), habe also vollstes Verständnis. Buchempfehlung: "Mein wunderbarer Wohnwagen" bei Knesebeck erschienen, einfach zum Verlieben, die Schätzchen!

    Liebe Grüße, Judith (shanhua)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith!
      Danke für den Tipp, das Buch ist schon im Einkaufswagen ;-)
      Hast Du auch schon über Euren Wagen geblogt? Ich bin ja neugierig! :D
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,

    nee, ehrlich gesagt, ich habe noch nicht über die Schnecke gebloggt. Eigentlich unfaßbar. Hole ich auf jeden Fall nach, versprochen.

    Halte uns auf dem Laufenden, wie es weitergeht mit dem Urlaubsschätzchen!

    Liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jana,
    bin gerade über euren Blog gestolpert.
    Glückwunsch, wir haben auch einen 4500TN.
    Ich denke ihr werdet viel Spaß damit haben.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

farbenmix | Adventskalender 2017 | Strandläufer