RUMS #22

Donnerstag ist RUMSTAG ;-)

Heute mal was total unspektakuläres :-)
ein Loop
nach dieser Anleitung: klick

Fertig in 10 Minuten und doch so schön,
denn der Stoff ist schon spektakulär!

Den gibt es bei Cherry Picking :-)

Ein Tragefoto hab ich mir gespart, bei uns ist Feiertag und ich bin noch im Schlafdress ;-),
aber ihr wisst ja wie ein Loop am Hals aussieht!



Und ab zu all den andern vielen RUMSes

Ich wünsch schon mal ein schönes Wochenende, 75% von uns hier haben bis Montag frei!

Jana


RUMS #21

Donnerstag ist RUMSTAG ;-)


Schon wieder ein neuer Geldbeutel?!?

Ich hab ihn schon in meinem letzten Eintrag gezeigt und was dazu erzählt,
aber es soll ja auch mal wieder RUMSen hier... ;-)

Guck mal:





Portemonnaies könnten zur Sucht werden...


Das ist übrigens mein aller erster selbstgenähter Geldbeutel:


und dann kam so einer:


und neulich der hier:



Achja... was soll man auch sonst machen, bei dem Wetter, als Geldbeutel nähen ;-)

Hier geht's zurück zum RUMS #21

Schön, dass Du hier warst!!
Liebe Grüße, Jana

Kleiner

Ich hatte irgendwie einen Knoten im Kopf - kommt ja schon mal vor...

Nach zwei misslungenen Versuchen, hab ich endlich eine kleinere Version des Wildspitz, den ich sonst nähe, hingekriegt! Die beiden ersten waren zu dick... viel zu dick :-)

Die Innenausstattung ist jetzt magerer.
Kein zweites Reißverschlussfach, nur drei Kartenfächer und die zwei größeren Steckfächer.

Aber es passt alles rein und selbst gefüllt ist er an der dicksten Stelle nur 3 cm.

Die kleinere Version, die bei der Anleitung von creat.ING[dh] dabei ist, war mir mit 15 cm immer noch zu groß. Dieser hier ist jetzt 12 cm breit und 9,5 cm hoch.

Als Faltplan habe ich den Standardplan aus der Nähanleitung (gibt es bei Farbenmix) genommen und nur das Reißverschlussfach, welches zuerst genäht wird, weggelassen.
Und eben alles in 14 cm Breite zugeschnitten.

Da ist er:


alles drin:


trotzdem nicht dick:


mein Großer und mein Kleiner:


Den nehm ich Pfingsten mit in den Urlaub (an die See - passt, gell!)
und nächste Woche fang ich mal an ein oder zwei Kleine für den Shop zu nähen :-)

Schönes Wochenende und ein bisschen Sonne wünsch' ich!
Jana

Leider zu spät für RUMS #19



Donnerstag war RUMS-Tag, da aber Feiertag war, rumst es hier erst heute.


Als erstes Schnittmuster der  "Taschenspieler"-CD von Farbenmix, habe ich den Kosmetikkoffer "SCHWARZ" genäht.

War nicht ganz einfach, ist nicht ganz perfekt, aber ich find ihn total toll und Pfingsten geht er gleich auf mit mir auf die Reise!

Der Innenboden ist abwaschbar, auf einer Seite hab ich ein Gummiband auf der anderen drei Innentaschen eingenäht.

Ich hab eine Jeans dafür upgecycled und mit dem süßen Igel-Webband von grinskindl den Koffer aufgewertet.

Da stört mich auch nicht so sehr, dass sich hinten das Unterteil ein bisschen knüddelt. Ich hab einfach einen passenden Button drauf gepinnt ;-)


Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!

Jana

Zurück zu RUMS

Endlich kaputt

... dachte ich mir, als ich heute morgen, den Deckel der Teekanne aus der Spülmaschine nahm.
Die Keramik hat da an der richtigen Stelle im Deckel ein Loch, durch dieses war mit einer Schraube der Holzgriff angebracht.

Der war schon lange nicht mehr schön, aber er hielt ja noch...
...bis heute - da war er ab! :-)

Ich: "Bring mir mal 'nen Hasen, Kind!"


Hat das Kind gemacht.
Ich fragte noch um Erlaubnis, den Hasen zu bearbeiten, hab ich auch bekommen und los:

1. Hase angebohrt




2. mit der alten Schraube wieder angeschraubt


3. Schon fertig - Deckel wieder schön!


Könnten die beim großen Schweden doch gleich so machen, oder?


Ich wünsch' Euch einen schönen Sonntag!
Ich werd' Tee trinken, mit meinem Hasen!

                                                                      Jana          


Beliebte Posts